Neue Kreditkarten für Valovis Bank kommen von Swiss Post Solutions

Mitteilung vom 10.01.2012

Swiss Post Solutions erweitert ihr Angebot für die Valovis Bank AG (Zusammenschluss der ehemaligen KarstadtQuelle Bank und Karstadt Hypothekenbank). Seit Januar diesen Jahres werden die Kreditkarten für einen der größten Emittenten von MasterCards in Deutschland von Swiss Post Solutions in Bamberg produziert. Bereits seit 2010 erstellt Swiss Post Solutions die Kreditkartenabrechnungen für die Valovis Bank im innovativen Vollfarb-Digitaldruck.

Die MasterCards der Valovis Bank und ihrer 25 Partner, darunter bekannte Marken wie Tchibo, ERGO und Thomas Cook werden seit Januar diesen Jahres von Swiss Post Solutions in Bamberg produziert. „Mit unserer innovativen Technik können wir die Kreditkarten für die Valovis Bank und ihrer Partner individuell und CD-gerecht gestalten“, sagt Uwe Storch, Leiter Vertrieb & Kundenmanagement Cards bei Swiss Post Solutions. „Selbst so genannte Picture Cards mit den verschiedensten Motiven produzieren wir für die Valovis Bank und ihre Partner.“ Dabei prüft Swiss Post Solutions die Bilder und bereitet sie direkt für die Verarbeitung vor.

Innovatives Chipkarten-Betriebssystem sorgt für Sicherheit

Zum Einsatz kommt bei den Kreditkarten für die Valovis Bank auch das von Swiss Post Solutions entwickelte Chipkarten-Betriebssystem JACOS®. Das innovative Betriebssystem arbeitet mit der Dynamischen Daten Authentifizierung, die eine besonders sichere Datenübertragung ermöglicht. „Wir fertigen die Cards unter den höchsten Sicherheitsstandards, wie sie auch für die Geldherstellung und -lagerung gelten“, betont Uwe Storch. Im größten Personalisierungscenter für Cards in Europa produziert Swiss Post Solutions in Bamberg täglich bis zu 250.000 Karten.

Swiss Post Solutions managt gesamten Prozess

Während die Kreditkarten produziert werden, managt Swiss Post Solutions den gesamten Prozess. So werden die Anschreiben individualisiert und gedruckt, die Karten-PIN generiert und auf dem schnellsten Weg versandt.

Der gesamte Vorgang vom Dateneingang bis zur fertigen Kreditkarte inklusive PIN und Anschreiben dauert gerade einmal acht Stunden. „Wir schätzen vor allem die hohe Qualität und die hohen Sicherheitsstandards bei Swiss Post Solutions.“, sagt Silke Maaß, Leiterin Produktmanagement der Valovis Bank. „So können wir unseren Kunden einen schnellen und optimalen Service bieten.“

Vollfarb-Digitaldruck für individuelles Marketing

In der Kommunikation mit ihren Kunden setzt die Valovis Bank bereits seit 2010 die neue Vollfarb-Digitaldrucktechnik von Swiss Post Solutions ein. Dadurch kann die Bank ihre Kreditkartenabrechnungen bedeutend flexibler und individueller gestalten. So ist es zum Beispiel möglich, vollfarbige Partnerbrandings kosteneffizient zu realisieren. Zudem ermöglicht der sogenannte Transpromo-Druck, Dokumente für individuelle Angebote zu nutzen und die Identifikation von Partnern und Kunden mit der Valovis Bank zu erhöhen. Pro Jahr produziert Swiss Post Solutions am Standort Dettingen mehr als 300 Millionen personalisierte Sendungen.