Digitale Transformation

Eine Kombination aus zukunftsweisenden Technologien, umfassender Branchenexpertise und Prozessexzellenz befähigt Unternehmen, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen und ihre Abläufe zu revolutionieren.

Mit Digitalisierung mehr erreichen

Mit der fortschreitenden Digitalisierung verlangen die Kunden von Unternehmen immer mehr Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und schnelle Reaktionszeiten. Laut PwC sehen mittlerweile 73% der Verbraucher das Kundenerlebnis als einen zentralen Faktor für ihre Kaufentscheidung.
 
In der heutigen Zeit ist das optimale Kundenerlebnis der Schlüssel zur Gewinnung von Neukunden und zur Steigerung der Kundentreue. Gleichzeitig stehen Unternehmen aber unter enormem Kostendruck. Sie sind gezwungen, ihren Kunden einen besseren Service zu bieten und dabei gleichzeitig ihre Ausgaben zu senken und ihre Margen zu schützen. Mithilfe der digitalen Transformation lässt sich genau das erreichen.
 
Setzen Unternehmen nämlich auf die Effizienz der Automatisierung und Digitalisierung können sie mit weniger Aufwand mehr bewegen. Da Mitarbeiter sich so zudem wieder verstärkt auf Mehrwert generierende Aufgaben konzentrieren können, steigen zusätzlich auch Produktivität und Umsatz.

Unternehmensabläufe transformieren mit den End-to-End Lösungen von SPS

Einleitung

Schritt 1: Digitalisierung der eingehenden Kommunikation

SPS unterstützt Unternehmen bei der Optimierung des Kundenerlebnisses und ihrer Abläufe durch die Digitalisierung des eingehenden Dokumentenmanagements.
 
Indem wir Lösungen wie intelligente Automatisierung, robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) sowie natürliche Sprachverarbeitung und natürliches Sprachverstehen nutzen, können wir unstrukturierte Daten aus allen Kanälen in verwertbare Informationen verwandeln. Diese können über Schnittstellen in die Backend-Systeme und Abläufe eines Unternehmens eingepflegt werden, was eine effiziente Verarbeitung ermöglicht.
 

Schritt 2: Prozessexzellenz

Durch die Kombination von Automatisierung und durchgehender Verarbeitung schliessen wir die Lücke zwischen Frontend- und Backend-Systemen und schaffen die Basis für eine schnelle und präzise Verarbeitung.
 
Während sich manche Prozesse hervorragend automatisieren lassen, ist bei anderen menschliche Expertise gefragt. Auf unserer Business Process as a Service (BPaaS)-Plattform kombinieren wir genau den richtigen Mix aus menschlicher und künstlicher Intelligenz und bieten Ihnen so eine hoch skalierbare und effektive Lösung.
 

Schritt 3: Omni-Channel Output

Unter Omni-Channel Output versteht man die Möglichkeit, mit Kunden über ihren bevorzugten Kanal zu interagieren, sei es physisch oder in digitaler Form.
 
Setzen Unternehmen parallel zu ihren traditionellen physischen Kanälen auch günstiger zu betreibende, digitale Kanäle ein, können sie die Kosten für Druck, Versand und mündliche Interaktion deutlich reduzieren.
 
Unser zentrales IT-Backbone bietet uns die Möglichkeit, neu aufkommende Kanäle und Lösungen jederzeit zu integrieren. So können Unternehmen ihren Kunden eine völlig nahtlose Interaktion bieten und sind auf technologische Veränderungen stets bestens vorbereitet.

Die Vorteile des End-to-End-Ansatzes von SPS auf einen Blick

  • Physisch/digitaler Hybrid – SPS ist eines der wenigen Unternehmen, das sowohl physische als auch digitale Kanäle innerhalb derselben Struktur betreiben kann, was Ihnen hilft, ein einheitliches Erlebnis über alle Kontaktpunkte hinweg zu gewährleisten.
  • Handhabung von Nachfragespitzen – Da digitale Prozesse skalierbar sind, können Unternehmen bei plötzlich ansteigender Nachfrage die Kapazität sofort steigern.
  • Verbesserte Compliance Die Digitalisierung von Daten erzeugt klare und vollständig auditfähige Datenpfade, die den relevanten Vorschriften, wie
    z. B. der DSGVO, entsprechen.
  • Umsatzsteigerung Eine Omni-Channel Kommunikationsplattform kann zusätzliche Gelegenheiten für Cross- und Upselling bieten. So lassen sich beispielsweise Social-Media-Kanäle nutzen, um Anfragen zu beantworten und gleichzeitig flankierende Services anzubieten.
  • Mehr finanzielle Effizienz – Mithilfe digitaler Strukturen lässt sich in allen Bereichen mehr finanzielle Effizienz erreichen – von der Beschaffung, bis hin zur Verwaltung der Lohn- und Gehaltszahlungen.
  • Geringere Call-Center-Kapazitäten – Durch intelligente Automatisierung lässt sich auch mit weniger Ressourcen ein echter Premium-Kundenservice bieten.
Durch die Optimierung des Kundenerlebnisses helfen wir Unternehmen, sich von den Wettbewerbern abzuheben. Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit, Anfragen von Kunden schneller und präziser über deren bevorzugte Kanäle zu beantworten. Die Kundenzufriedenheit kann weiter gesteigert werden durch:
  • Schnellere Reaktionszeiten – Die Digitalisierung der Daten ermöglicht eine effizientere Verarbeitung.
  • Mehr Präzision – Im Vergleich zu manuellen Prozessen sind digitale Lösungen schneller, skalierbarer und reduzieren die Fehlerquote.
  • Ständige Verfügbarkeit Digitale Prozesse können rund um die Uhr verfügbar sein. Das reduziert Ausfallzeiten drastisch und steigert die Produktivität.
  • Echtzeitdaten Business Intelligence, auf die man in Echtzeit zugreifen kann, hilft Abläufe zu optimieren und wichtige Kundenerkenntnisse zu gewinnen.
Um auch in Ihrem Unternehmen die digitale Transformation voranzutreiben,
 
  • Kundenreferenz

    ProService Digitalisiert Personalprozesse

    Kundenreferenz lesen über ProService Digitalisiert Personalprozesse Kundenreferenz lesen

Verwandte Lösungen

Einleitung

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch

Oder kontaktieren Sie uns einfach per

+49 (0) 951 9168 200 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft