Swiss Post Solutions gewinnt LEAG für langfristige Partnerschaft

Bamberg – LEAG entscheidet sich für Swiss Post Solutions (SPS) als strategischen Partner: Im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft mit einer Laufzeit von zunächst 9 Jahren übernimmt SPS für den Cottbuser Stromerzeuger ab sofort die Gehaltsabrechnung für rund 7.000 Mitarbeiter und 1.800 Rentner.
 
Partnerschaft von LEAG und SPS für Prozess- und Serviceoptimierung in HR
Mit der strategischen Partnerschaft mit SPS verfolgt die LEAG konsequent das Ziel, ihre HR-Prozess- und Systemumgebung optimal für die zukünftigen Anforderungen hinsichtlich Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit aufzustellen.
 
Besonderen Wert bei der Entscheidung für SPS legte die LEAG dabei auf eine systembruchfreie HR-Prozessumgebung, wie sie die SPS mit der Private Cloud HR-Edition anbietet.
 
Im ersten Schritt der Zusammenarbeit übernimmt SPS zunächst die operativen Tätigkeiten auf dem SAP HCM System der LEAG, das begleitend in einem Transformationsprojekt durch die SPS Private Cloud HR-Edition abgelöst wird. Voraussichtlich ab dem Jahr 2024 soll die Gehaltsabrechnung dann End-to-End im Best-Shore Ansatz durch die SPS erfolgen.
 
Die HR-Strategie für den Weg in die digitale Zukunft
Mit der Nutzung der HR-Dienstleistungen von SPS schafft die LEAG eine wesentliche Voraussetzung dafür, das Personalmanagement strategisch neu auszurichten, und den bereits eingeschlagenen Weg von einer verwaltenden Organisation zu einem Treiber der digitalen Transformation und des Change-Managements konsequent fortzusetzen.
 
Die Personalbereich der LEAG kann sich somit zukünftig auf seine Rolle im Unternehmen fokussieren und aktiv gestaltend bei der Lösung der anstehenden Herausforderungen mitarbeiten, die sich in hohem Maß, vor allem für Energieversorger, durch die Energiewende ergeben.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.swisspostsolutions.com
 

Über LEAG

Die LEAG-Unternehmensgruppe gehört zu den Top 5 der deutschen Stromproduzenten und ist mit rund 7.000 Mitarbeitern einschließlich 450 Auszubildenden einer der größten privatwirtschaftlichen Arbeitgeber in Ostdeutschland. Der Bergbau- und Kraftwerksbetreiber mit Hauptsitz in Cottbus stellt Strom und Wärme für Millionen Haushalte, die Industrie und das öffentliche Leben bereit. Dabei erweitert die LEAG ihr Portfolio u.a. mit Erneuerbaren Energien, Speicherkapazitäten und innovativen Energiedienstleistungen, um sich für die Zukunft als Energie-, Infrastruktur- und Serviceunternehmen vielseitig aufzustellen.


Über SPS

Wir verbinden die physische und die digitale Welt

SPS ist ein führender Outsourcing-Anbieter für Business Process Solutions und innovative Dienstleistungen im Dokumentenmanagement. Ein starker internationaler Kundenstamm verlässt sich auf die Fähigkeit von SPS, End-to-End-Lösungen zu konzipieren, zu entwickeln und zu erstellen und als vertrauenswürdiger Berater für die wichtigsten Werttreiber im BPO zu fungieren: Standortstrategie, Prozessoptimierung und Technologie, wie z. B. intelligente Automatisierung. Die über 8.500 Mitarbeiter und spezialisierten Partner von SPS decken das gesamte Spektrum der Branche ab, wobei der Schwerpunkt auf Banken, Versicherungen, Telekommunikation und Gesundheitswesen liegt. Das Unternehmen erfüllt die Bedürfnisse seiner Kunden in mehr als 20 Ländern und erzielt einen Umsatz von über 600 Mio. CHF. SPS befindet sich im Besitz von AS Equity, einem aktiven Technologieinvestor, der die Absicht hat, das Geschäft von SPS auszubauen und seine Strategie und Leistung zu verbessern, um ein dominierender Marktführer zu werden. Es bestehen umfangreiche Möglichkeiten für technologische Innovationen, um das Wachstum anzukurbeln. AS Equity Partners plant, in neue Technologien zu investieren, um den digitalen Zugang zu Verbrauchs- und Nachfragedaten der Kunden, eine grössere Kundennähe durch Self-Service und die gemeinsame Nutzung von Daten und Erkenntnissen mit den Kunden sowie die Überwachung der Kapazität, der System- und Prozessleistung und der Berichterstattung in Echtzeit zu ermöglichen.

Kontakt
Communications Germany, +49 951 9168 2316, andrea.tschopp@swisspost.com

Oder kontaktieren Sie uns per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft