Einleitung

Laut dem Weltwirtschaftsforum (WEF) werden sich Branchen nach der Krise mit einem der drei folgenden Szenarien konfrontiert sehen: Sie werden entweder reformiert, umstrukturiert oder ganz abgeschafft.1
 
Als Gewinner werden die Unternehmen hervorgehen, die über schlanke, effiziente und anpassungsfähige Betriebsmodelle verfügen und gleichzeitig in der Lage sind, das Kundenerlebnis und die Leistung zu maximieren. Dies liegt daran, dass der Kosten- und Regulierungsdruck voraussichtlich weiter zunehmen wird, während sich der Wettbewerb während der wirtschaftlichen Erholung verschärfen wird.
 
Die Service Factories von Swiss Post Solutions (SPS) sind innovative Lösungen. Sie ermöglichen es Unternehmen ihre Agilität, Skalierbarkeit und Automatisierung zu verbessern. Gemäss WEF sind dies die drei wichtigsten Eigenschaften, die in den kommenden Jahren für den Erfolg eines Unternehmens verantwortlich sein werden.1
 
SPS vereint Automatisierung, beste Prozesse und qualifizierte Arbeitskräfte zu einem Netzwerk miteinander verbundener Servicezentren. Dies ermöglicht es, ganze Arbeitsabläufe zu verwalten, die bisher zu komplex waren, um sie auszulagern – beispielsweise die Datenverarbeitung, die Bearbeitung des Zahlungsverkehrs und HR-Dienstleistungen. Wir können auch Skaleneffekte und Service-Levels schaffen, die Unternehmen weder intern noch mit klassischen Anbietern erreichen können.
 
Dieses Whitepaper befasst sich mit vier wichtigen Trends, die die Unternehmenslandschaft bestimmen:
  • Investitionen in die Digitalisierung steigen, aber die Welt ist weiterhin hybrid
  • Es gibt immer mehr digital-affine Kunden
  • Kunden erwarten eine auf sie zugeschnittene Kommunikation
  • Unternehmen wollen ihre betriebliche Widerstandsfähigkeit stärken
 
Wir sehen uns eine der wichtigsten Service Factories von SPS genau an: die Omni-Channel-Output Factory. Die Datenmengen explodieren weiterhin und die Anzahl der digitalen und physischen Kundenkanäle nimmt ebenfalls zu. Die Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Kommunikationsinfrastruktur und -dienstleistungen auszubauen und gleichzeitig die Flexibilität und die persönliche Note nicht zu vernachlässigen, die für Loyalität und eine grossartige Customer Journey sorgen. Im aktuellen Umfeld verlangen Kunden einen einfachen, schnellen Ablauf, der auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist und alle relevanten Informationen enthält. Gleichzeitig sind grosse Teile des Kundenstamms immer noch mit traditioneller Printkommunikation erreichbar. In den nächsten zehn Jahren wird der umfassende, effektive und kostenwirksame Umgang mit diesen beiden konkurrierenden Kräften zu einem Schlüsselfaktor für den Erfolg werden. Für einen Kunden hat SPS eine Lösung entwickelt, die es dem Kunden ermöglicht, alle Abrechnungsinformationen und Stromverbrauchsdaten über ein Online-Dashboard abzurufen oder als gedruckte Version zu erhalten. Dieser Omni-Channel-Ansatz führte zu einer Gesamteinsparung von 40%.2
 
Die Omni-Channel-Output Factory von SPS integriert sowohl digitale als auch physische Kommunikationskanäle in eine einzige, umfassende Lösung mit starken vorgelagerten (Output-Management-Systeme) und nachgelagerten (Distribution) Funktionen. Unternehmen können ihre Kommunikation zentralisieren und rationalisieren, und zwar für Druckmedien, E-Mail, Online-Kommunikation und mobile Geräte. Dadurch können Unternehmen die Effizienz in verschiedenen Bereichen steigern, die Leistung verbessern und die Vorteile einer personalisierten und innovativen Kundenkommunikation nutzen. Ausserdem pflegen und aktualisieren wir die Kundenpräferenzen in unseren Datenbanken, um alle Inhalte zu optimieren und sicherzustellen, dass die richtige Botschaft zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal verbreitet wird.

Kapitelübersicht

Wichtige Trends, die die Geschäftslandschaft bestimmen

Kapitel 2

Entdecken Sie mehr

Entdecken Sie mehr über Wichtige Trends, die die Geschäftslandschaft bestimmen

Automatisierung und Skalierung des Omni-Channel-Outputs

Kapitel 3

Entdecken Sie mehr

Entdecken Sie mehr über Automatisierung und Skalierung des Omni-Channel-Outputs

Omni-Channel-Output Factory von SPS

Kapitel 4

Entdecken Sie mehr

Entdecken Sie mehr über Omni-Channel-Output Factory von SPS

Oder kontaktieren Sie uns per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft