Process Analysts (W/M)

Unsere Process Analysts definieren und formulieren die technischen Anforderungen und übernehmen eine Beraterfunktion, die für die reibungslose Umsetzung von BPO-Projekten unabdingbar sind.

DIE TÄTIGKEIT ALS PROCESS ANALYSTS (W/M) BEI DER SWISS POST SOLUTIONS

Unsere Process Analysts sind die technischen Fachexperten und erstellen die (technischen) Leistungsparameter für Kundenprojekte. Mit ihrer Erfahrung unterstützen Sie dabei, die Kosten für ein Transition Projekt aus technischer Sicht abzuschätzen, sodass darauf aufbauend ein Kostenmodell erstellt werden kann. Darüber hinaus bewerten Sie Kundenanforderungen mit Blick auf die technische Umsetzbarkeit. Unsere Process Analysts definieren Inhalte für Lasten- und Pflichtenhefte, in denen z.B. auch Service Level Agreements festgehalten werden. Ebenso erstellen sie die detaillierte Dokumentation für die Operations, die die Leistungen später im Regelbetrieb erbringen. Diese hochqualifizierten, technisch versierten Experten bringen sich ebenso in der Lösungsentwicklung ein und leiten die Tests vor der endgültigen Einführung eines Services.

WAS MACHT DEN ERFOLG UNSERER PROCESS ANALYSTS (W/M) AUS?

Als Process Analysts bringen Sie Liebe zum Detail mit und haben Freude daran die bestmöglichen Lösungen für technische Anforderungen in verschiedenen Branchen wie dem Bank- und/oder dem Versicherungswesen zu identifizieren. Neue Process Analysts besitzen durchschnittlich drei Jahre Erfahrung in der Transformation und Einführung von neuen Services. Darüber hinaus bringen sie professionelle IT-Kenntnisse und ein tiefgreifendes Verständnis für das Dokumentenmanagement sowie die Digital-Mailroom-Umgebung mit. Unsere Process Analysts sind Kommunikationsprofis und finden mühelos die technisch besten sowie innovativen Lösungen für die Anforderungen unserer Kundenprojekte. Sie sprechen zudem die jeweilige Landessprache (z. B. Deutsch) und beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift.

Verbinden Sie die digitale und die physische Welt - Kontaktieren Sie uns!

Wenn wir Interesse geweckt haben, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung per E-Mail an spsacademy@swisspost.com. Querdenker, dynamische Innovatoren und ehrgeizige kundenorientierte Process Analysts sind uns jederzeit herzlich willkommen.
Sie sind aktuell nicht auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, möchten aber für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit in Kontakt bleiben? Dann senden Sie uns Ihr Profil zu, damit wir Sie auf dem Laufenden halten können: spsacademy@swisspost.com.

Erfahren Sie mehr über eine Karriere bei SPS