Fallstudie

Allianz Suisse Versicherung

  • Herausforderung

    Hohe Serviceorientierung und konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kunden geben bei Allianz Suisse den Takt an. Doch wie lässt sich dieser Anspruch erfüllen, wenn jährlich rund drei Millionen physische und elektronische Sendungen eingehen und rund vier Millionen gedruckte Sendungen an die Kunden zugestellt werden müssen?

    DOWNLOAD
  • Lösungen

    Um sich auf ihre Kernkompetenzen und Kunden zu konzentrieren, entschied sich Allianz Suisse bereits 2005 für ein Outsourcing des internen Postdienstes an Swiss Post Solutions. 2008 folgte mit der Digitalisierung der Versicherungspost der Startschuss für die digitale Transformation der Dokumentenprozesse. Die positive jahrelange Zusammenarbeit führte dazu, dass Allianz Suisse seit 2014 bei der Verarbeitung des Druckoutputs auf unsere Kompetenz vertraut. Dadurch profitiert der Großversicherer heute von einer kompletten Dokumentenmanagement-Lösung.

    DOWNLOAD
  • Nutzen

    • Swiss Post Solutions verarbeitet rund 4 Millionen Dokumente für Allianz Suisse.
    • Moderne Technologien und Prozessanpassungen haben die Abläufe signifikant verkürzt.
    • Die Steuerung und Nachvollziehbarkeit der Geschäftsvorgänge wurde verbessert.
    • Die Digitalisierung der Dokumentenprozesse wird weiter ausgebaut und die Automatisierung von Arbeitsabläufen sowie die Multi-Access-Strategie gezielt vorangetrieben.
    DOWNLOAD

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch

Oder kontaktieren Sie uns einfach per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft