Fallstudie

Büroservice für den Mediensektor

  • Herausforderung

    Die Führung einer der größten Kommunikations-Gruppen stelle folgende Ineffizienz und Schwachpunkte in seiner Post-und Bürodienstleistungen fest:

    • Die Operation war schwerfällig und beinhaltete viele redundanten Schichten
    • Unabhängig voneinander arbeitende Unterstützungsfunktionen führten zu Verwirrung bei den Endbenutzern
    • Es gab unnötige Ausgaben für Überstunden und temporäre Hilfskräfte.
  • Lösungen

    Swiss Post Solutions bearbeitete jeden identifizierten Schwachpunkt mit den folgenden Maßnahmen:

    • Erarbeitung, Implementierung und Messung von standardisierten Prozessen an allen Standorten.
    • Mitarbeitende wurden geschult, um Produktivität zu erreichen und den Personalbestand minim zu halten.
    • Swiss Post Solutions stellt an den Kundenstandorten qualifiziertes serviceorientiertes Personal bereit, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten
    • Bereitstellung einer Betriebsanalyse und Empfehlungen eines angemessenen Ressourceneinsatz, um Kosten einzusparen und dennoch Service-Kompetenz zu erreichen.
  • Nutzen

    • Deutlich höherer Kundenservice für die Endnutzer 
    • Deutlich reduzierte Kosten
    • Erweiterung der Beziehungen auf die landesweiten Teile des Unternehmens, um unternehmensweit standardisierte Prozesse und konsequente Service-Levels zu gewährleisten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch

Oder kontaktieren Sie uns einfach per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft