Fallstudie

Versicherung

  • Herausforderung

    Als größte Trägerin der obligatorischen Unfallversicherung spielt die Suva eine wichtige Rolle im schweizerischen Gesundheitswesen. Neben der Hauptverwaltung sorgen 18 Agenturen für die Betreuung von rund 118.000 Unternehmen in der ganzen Schweiz. Ein effizientes Fallmanagement für einen Kundenkreis dieser Größe erfordert eng verzahnte Prozessabläufe. Deshalb setzt die Suva auf elektronisch geführte Kommunikation und Fallbearbeitung.

  • Lösungen

    Swiss Post Solutions unterstützt die Suva im Input Management und Mailroom Services. Das frühe Scanning und elektronische Bereitstellen der Eingangspost schließt eine Lücke im digitalen Dokumentenkreislauf der Suva. Eingehende Dokumente werden nahtlos mit Geschäftsfällen verknüpft und effizienter bearbeitet.


    Die Eingangsdokumente werden nach dem Öffnen weitgehend unsortiert eingescannt. Die eingesetzte Erkennungstechnologie übernimmt die Klassifizierung. Rund 70% der nicht vorsortierten Dokumente werden automatisiert einem Bearbeiter/Prozess zugeordnet. Etwa 30% landen in Logistik-Postkörben und werden manuell zugeordnet.

  • Nutzen

    • Eine lückenlose Nachvollziehbarkeit des Posteingangsprozesses unterstützt die Compliance und ist besonders im Hinblick auf rechtliche Sorgfalts- und Dokumentationspflichten wichtig.
    • Die digitale Transformation schafft Raumkapazität (eingesparter Archivraum) und zeitliche Flexibilität bei der Steuerung des Arbeitsvorrats und beim Schwankungsausgleich.

    «In Zusammenarbeit mit Swiss Post Solutions haben wir die Effizienz und Logistik unseres Posteingangsprozesses optimiert und die Grundlage für ein elektronisches Fallmanagement ohne Medienbrüche geschaffen.»

    - Bereichsleiter Logistik, Suva

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch

Oder kontaktieren Sie uns einfach per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft