Fallstudie

Versicherung Visana

  • Herausforderung

    Mit mehr als einer Million Versicherten und einem Prämienvolumen von gut 2,7 Milliarden Franken gehört die Visana-Gruppe zu den führenden schweizerischen Krankenversicherungen. Sie beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bern sowie in über 150 Außenstellen in der ganzen Schweiz. Die Visana-Gruppe setzt konsequent auf hohe Servicequalität und Prozesseffizienz. Neben dem Vertrauen in ihre Outsourcing-Partnerin, sind für Visana das Preis-Leistungs-Verhältnis und eine Kapazitäts- und Qualitätsgarantie von hoher Bedeutung, da jedes Jahr 8,5 Millionen Sendungen fristgerecht bei den Empfängern ankommen müssen.

  • Lösungen

    Nachdem verschiedene Optionen evaluiert worden waren, entschied sich Visana, seinen gesamten Output Management Prozess an Swiss Post Solutions (SPS) auszulagern. Heute verarbeitet SPS für Visana:

    • ein Tagesvolumen von 10.000 bis 20.000 Sendungen mit 30.000 bis 40.000 Druckseiten.
    • Prämienrechnungen: Periodischer Versand von ca. 250.000 Sendungen mit rund 750.000 Druckseiten.
    • Versicherungspolicen: Jährlicher Versand von ca. 1,1 Millionen Sendungen mit rund 2,3 Millionen Druckseiten.
  • Nutzen

    «Mit den Services von Swiss Post Solutions sind wir sehr zufrieden. Obwohl klare Service Levels definiert worden sind, mussten wir noch nie über deren Einhaltung diskutieren.»
     -  Leiter Informatik Visana

    Der Hauptnutzen für Visana auf einen Blick:

    • Professionelle und effiziente Kundenkommunikation.
    • Maßgeschneiderte, jederzeit anpassbare Service Levels.
    • Qualitätsgesicherte Produktion und Verarbeitung von Massensendungen ohne Kapazitätsengpässe.
    • Datenaufbereitung, Druck, Verpackung und Zustellung aus einer Hand.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch

Oder kontaktieren Sie uns einfach per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft