Die Zukunft der Riester-Rente. Einstampfen, umbauen, retten?

02.01.2022

Breakfast Lecture #7 des Herbert Frommes Versicherungsmonitors

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

An der Breakfast Lecture #7 des Herbert Frommes Versicherungsmonitors dreht sich am 1. Februar 2022 ab 9.00 Uhr alles rund um das Thema Riester-Rente. Wie gestaltet sich deren Zukunft? Macht es Sinn, die Riester-Rente einzustampfen, umzubauen oder gar zu retten?
 
Denn Riester-Kunden haben ihr Leben lang die Möglichkeit, ihren Vertrag an geänderte Lebensumstände anzupassen und diese Änderungen verursachen enorme manuelle Bearbeitungsschritte und folglich hohe Prozesskosten. Die Bearbeitung von diesen Geschäftsvorgängen im Bereich der geförderten Altersvorsorge bedarf größter Aufmerksamkeit und Sorgfalt seitens des Bearbeiters. Da Versicherungen mehr denn je mit hohen Serviceerwartungen sowie steigendem Kostendruck konfrontiert sind, ist die Sicherstellung dieser ressourcenintensiven Kundenbetreuung für die meisten Unternehmen allein nicht zu stemmen. Mit individuellen Konzepten betreut Swiss Post Solutions (SPS) bereits zahlreiche Kunden, unterstützt sie mit qualifiziertem Personal und realisiert Kosten- und Qualitätsvorteile, so dass sich Versicherungen wieder auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren können.
 
Erfahren Sie hierzu mehr beim Breakfast Lecture #7 und unserem Vortrag zum Thema «Riester-Verträge: das „schwarze Schaf“ bei Versicherungen? – Es geht auch anders …» von Oliver Wibbe, Geschäftsführer bei Swiss Post Solutions.  
 
 
INFORMATION
Date
01. Februar 2022
 
Time
Dienstag:09.00 bis 11.30 Uhr
 
Place:
Digital
 
Speaker: Oliver Wibbe
 
Language: Deutsch

Jetzt mehr erfahren!

Ort:
Digital / Webfachkonferenz
 

Oder kontaktieren Sie uns per

+1-877-275-3677 Kontaktieren Sie uns

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (1/3)

Weiterfahren mit der Rückrufanmeldung

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (2/3)

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft! (3/3)

Vielen Dank!

Gerne geben wir Ihnen telefonisch Auskunft